MS-Open 1985

Alle Vor- und Nachberichte sowie Pressemitteilungen der MS-Open 1984

Alle Vor- und Nachberichte sowie Pressemitteilungen der MS-Open 1984

Samstag, 19 Oktober 1985 19:25

Berichte zu den MS-Open 1985

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nachfolgend findet Ihr alle Turnierberichte zum 1. Ritter Pokal 1985. Auf dieser Seite listen wir alle Berichte der Westfälischen Nachrichten und Münsterschen Zeitung, sowie Pressemitteilungen vom Squashboard Münster auf.

Bericht: Westfälische Nachrichten18.10.1985
Pokalturnier zur Einweihung

Sechs neue Spielfelder / Sauna und Dampfbad zur Erholung

Münster - „Wir hoffen, daß der Squash-Sport auch weiterhin derart expandiert, wie das in der jüngsten Vergangenheit der Fall war." - Willi Brinkmann, Inhaber des seit längerem bestehenden Squash-Centers in der Borkstraße, will mit der Errichtung eines weiteren Zentrums der großen Nachfrage nach Spielmöglichkeiten gerecht werden. Mit einem großen Pokalturnier soll der neue Squash-Corner an diesem Wochenende eingeweiht werden.

„Gerade in den Abendstunden waren die Courts regelmäßig ausgebucht", begründet der Inhaber die zusätzliche Errichtung eines neuen Squash-Centers in direkter Nachbarschaft des bestehenden. Insgesamt stehen sechs Courts zur Verfügung - zusammen mit dem bereits vorhandenen Potential können jetzt 13 Felder bespielt werden.

Neben den sportlichen Betätigungen sollen in dem neuen Zentrum auch die gesellschaftlichen Ansprüche nicht zu kurz kommen: Eine gemütlich eingerichtete Gaststätte sorgt mit einem reichhaltigen Getränkeangebot und kleinen Speisen für den passenden Rahmen, um sich vom vorangegangenen Match erholen zu können. Zusammen mit dem Partyraum wird das Lokal auch für Privatfeiern vermietet. Auch die Sauna und das römische Dampfbad sollen die Sportler bald wieder zu Kräften kommen lassen. Die gemütlich und interessant gestalteten Ruheräume sollen darüber hinaus für einen entsprechend angenehmen Aufenthalt sorgen.

Die Courts wurden nach modernsten Gesichtspunkten errichtet. „Wir haben gemauerte Wände mit "englischem" Putz verwendet, um den hohen sportlichen Anforderungen auch gerecht werden zu können", berichtet Willi Brinkmann. Ein besseres Springverhalten des Balles sei hierbei gegenüber Wänden in Fertigbauweise der entscheidende Vorteil.

Um die Spiele nicht nur ebenerdig - die Courts wurden sämtlich mit Glasrückwänden erstellt - beobachten zu können, wurde im Obergeschoß der Anlage ein erkerähnlicher Vorsprung geschaffen, der auch einen Blick aus der Vogelperspektive auf die Spielflächen zuläßt.

Kommentar schreiben

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zu Kenntnis genommen.


Sicherheitscode
Aktualisieren

" Rekordsieger der Herren bei den MS-Open ist Tim Weber (2013, 2014, 2016, 2017) mit vier Titeln. "

Unsere Sponsoren

Impressionen

  • Bild_16
  • Kommentare: 0
  • Bild_53
  • Kommentare: 0

Zugriffszahlen

Heute 278

Gestern 605

Woche 3008

Monat 17086

Insgesamt 1783709

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Suche

Kontakt

Sport-Center Borkstrasse
Borkstr. 17 b, 48163 Münster

  • dummy+49 (251) 97913-33

  • dummy+49 (251) 97913-45

  • dummy info@msopen.de

Newsletter

Regelmäßige Infos zu den MS-Open. Abmeldung jederzeit per Abbestelllink im Newsletter.

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Suchen