MS-Open 1990

Alle Vor- und Nachberichte sowie Pressemitteilungen der MS-Open 1990

Alle Vor- und Nachberichte sowie Pressemitteilungen der MS-Open 1990

Dienstag, 02 Oktober 1990 20:02

Berichte zu den MS-Open 1990

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nachfolgend findet Ihr alle Turnierberichte zu den 5. Ritter Cup 1990. Auf dieser Seite listen wir alle Berichte der Westfälischen Nachrichten und Münsterschen Zeitung, sowie Pressemitteilungen vom Squashboard Münster auf.

Bericht: Westfälische Nachrichten02.10.1990
Bashir gewann das Finale 3:0

Münster - Das Sportcenter an der Borkstraße feierte Jubiläum. Anläßlich seines zehnjährigen Bestehens veranstaltete der Verein Squashboard Münster ein hervorragend besetztes Squashturnier. Über 100 Spielerinnen und Spieler gingen in insgesamt sieben Klassen an den Start. Von der Bundesliga bis zum /zur Hobbyspieler/in war am Wochenende alles vertreten.

Im sportlichen Mittelpunkt standen natürlich die A-Klassen. Bei den Herren waren hier die Spieler vom Neuling der 2. Bundesliga, 1. Squashclub Münster, zum Schluß unter sich. Im Endspiel setzte sich Nasir Bashir gegen Neuzugang Wilfried Bücker 3:0 durch. Der deutsche Rekord-Nationalspieler war beim 8:10, 0:9, 4:9 gegen seinen ständigen Widersacher ohne Chance. Für Wilfried Bücker war es der letzte Test vor dem Einladungsturnier Oase Bochum am Wochenende. Im Halbfinale hatte er Christian Spindler ausgeschaltet, während Nasir Bashir durch einen Sieg über Christian Meyer in das Endspiel einzog. Im Spiel um Platz drei setzte sich Christian Spindler 3:2 nach einem packenden Spiel durch, den fünften Satz gewann er 10:9.

Die Damen-A-Klasse gewann Simone Korell vom Bundesligisten Ratingen durch ein klares 3:0 gegen die Gütersloherin Conny Gehrke (1.Squashclub Münster).

TURNIER DES SPORTCENTER BORKSTRASSE

Damen

A-Klasse:
1. Simone Korell (Bochum), 2. Conny Gehrke (Gütersloh), 3. Renate Krawitz (Münster).

B-Klasse:
1. Claudia Kemper (Münster), 2. Alexa Bartels (Oberhausen), 3. Kerstin Marlla (Duisburg).

C-Klasse:
1. Ulrike Schneider (Münster), 2. Andrea Baum (Münster), 3. Gabriele Weber (Münster).

Herren

A-Klasse:
1. Nasir Sheik (Münster), 2. Wilfried Bücker (Münster), 3. Christian Spindler (Münster).

B-Klasse:
1. Fritz Bender (München), 2. Claas Heile (Bokkum-Hövel), 3. Alistair Johnson (Münster).

C-Klasse:
1. Peter Geib (Duisburg), 2. Oliver Orlicki (Duisburg), 3. Christian Bonnekessel (Münster).

D-Klasse:
1. Jürgen Hillert (Münster), 2. Daniel Brix (Münster), 3. Carsten Doil (Münster).

Kommentar schreiben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zu Kenntnis genommen.


" Die ersten Münster-Open fanden im Jahr 1981 statt, ab dem Jahre 1995 wurde das Turnier dann unter dem Namen MS-Open ausgetragen. "

Unsere Sponsoren

Impressionen

  • Bild_126
  • Kommentare: 0
  • Bild_42
  • Kommentare: 0

Zugriffszahlen

Heute 35

Gestern 715

Woche 1279

Monat 31527

Insgesamt 2876957

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Kontakt

Sport-Center Borkstrasse
Borkstr. 17 b, 48163 Münster

  • dummy+49 (251) 97913-33

  • dummy+49 (251) 97913-45

  • dummy info@msopen.de

Newsletter

Regelmäßige Infos zu den MS-Open. Abmeldung jederzeit per Abbestelllink im Newsletter.

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Suchen