Verband

Ranglistenausschuss ändert Setzung und Punktevergabe

NRW-Ranglistenturniere 2018/2019 im neuen Modus

Zur neuen Saison 2018/2019 hat der Ranglistenausschuss einige Änderungen und Neuerungen für die NRW-Ranglistenturniere beschlossen, nachfolgend eine kurze Übersicht.

Um bei den Squashturnieren innerhalb der NRW-Rangliste wieder mehr Teilnehmer zu erreichen, hat sich das Präsidium des Landesverbandes NRW um den neuen Ranglistenobmann Lorant Muth einige Änderungen für neue Impulse vorgenommen.

# Turniere

Für die Ranglisten-Saison 2018/2019 sind fünf klassische Turniere geplant und zum Abschluss gibt anschließend die NRW-Einzelmeisterschaft hier in Münster bei den MS-Open.

NRW-Rangliste - Saison 2018/2019
Datum Felder Turnier Ort
01.09.2018 Damen / Herren 1. RLT Hamborn
27.10.2018 Damen / Herren 2. RLT Eschweiler
24.11.2018 Damen / Herren 3. RLT Krefeld
02.02.2019 Damen / Herren 4. RLT Castrop
25.05.2019 Damen / Herren 5. RLT Duisburg, Lotharstr.
15.06.2019 Damen / Herren NRW Einzelmeisterschaft MS-Open - Münster

 

Bei den jeweiligen Turnieren sind auch Felder für Squash-Neulinge und Hobbyspieler geplant. Bei den MS-Open wird es neben diesen Feldern auch wieder ein Turnierfeld für Studenten angeboten.

Für Jugendspieler bei den NRW-Ranglisten-Turnieren wird das Startgeld reduziert.

# Wertung

Die Ranglistenpunkte für die neue NRW-Rangliste errechnen sich aus den besten drei Turnier-Ergebnissen der letzten sechs Turnier, zu diesen Punkten werden dann noch die Ligapunkte hinzugerechnet.

# Setzung

1) Gewinner eines Feldes werden beim nächsten Turnier mindestens in das nächsthöhere Feld eingestuft. Gewinner eines A-Feldes werden automatisch ins A-Feld eingestuft.

2) Die weiteren Teilnehmer werden an Hand der Position aus der NRW-Rangliste und der Ranglistenposition (nur Platz 1 bis 64) der Deutschen Rangliste gesetzt, wobei für letztere die Position (DSQV-RL) durch 4 geteilt wird.

Anmerkung: Bei Konflikten hat die Wertung der DSQV-Position /4 Vorrang. Ein Spieler mit der DSQV-Position Nr.32 hat also Vorrang vor der Ranglistenposition Nr. 8.

3) Turnier-Neulinge (letzte 3 Turniere nicht gespielt und keine Neueinstufung in den letzten 18 Monaten) können eine Neueinstufung beantragen.

Die Einstufung wird vom Ranglistenausschuss in Form von Vergabe einer virtuellen Gesamtpunkzahl (NRW Ranglistenpunkte), die nach Spielstärke bestimmt wird und für die nächsten 3 Ranglistenturniere für die Setzung gültig ist.

4) Der Jugendwart hat darüber hinaus die Möglichkeit Juniorspieler in bestimmte Felder zu setzen.

 

Spieler können auf Wunsch in niedrigere Felder gesetzt werden, sofern dies von der Turnierleitung darstellbar ist. Der Wunsch sollte parallel mit der Anmeldung geäußert werden.

# Turnierfelder

Die Einteilung erfolgt in 8er/12er-Felder oder 16er Felder, in Reihenfolge der o.g. Ausführung. Bei mehr als 2 Einstufungen in einem 8er Feld wird das Feld automatisch auf 12 erweitert. In einem Feld können maximal 6 Spieler eingestuft werden (siehe Setzung 3). Der 7. eingestufte wird automatisch zum nächsten Feld zugeordnet.

 

Vom NRW-Landesverband wird ab dieser Saison auch versucht die NRW-Turnierserie verstärkt zu bewerben, so wird für alle Turnier ein gemeinsames Plakat erstellt und an jedes Center in NRW verschickt. Auch sollen die Turniere auf der Homepage des Landesverband und in den Sozialen Medien vorgestellt werden.

Die Ranglistenordnung wurde entsprechend für die neue Saison aktualisiert.

Kommentar schreiben

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zu Kenntnis genommen.


Sicherheitscode
Aktualisieren

" Eva-Maria Brauckmann (2000), Simone Korell (2007, 2008), Maren Pisch (2010), Stephanie Martins (2017), Christian Spindler (2003), André Haschker (2011) und Tim Weber (2013, 2016, 2017) konnten das Turnier gewinnen ohne einen Satz zu verlieren. "

Unsere Sponsoren

MS-Open TV - Turnier & Squash Videos

Impressionen

  • Bild_45
  • Kommentare: 0
  • Bild_174
  • Kommentare: 0

Zugriffszahlen

Heute 3775

Gestern 2833

Woche 8920

Monat 29869

Insgesamt 1925172

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Kontakt

Sport-Center Borkstrasse
Borkstr. 17 b, 48163 Münster

  • dummy+49 (251) 97913-33

  • dummy+49 (251) 97913-45

  • dummy info@msopen.de

Newsletter

Regelmäßige Infos zu den MS-Open. Abmeldung jederzeit per Abbestelllink im Newsletter.

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Suchen