Five Shoot Out - Infos

 Five Shoot Out - Rekordweltmeister - Christian Wucherer

Five Shoot Out - Rekordweltmeister - Christian Wucherer

Dienstag, 01 Dezember 2009 12:23

Five Shoot Out - Infos

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das Turnierfeld Five Shoot Out gibt es seit den MS-Open 2007, dabei handelt es sich um ein kleines Turnier im Turnier. Bei diesem Fun-Event kann sich jeder Teilnehmer oder Teilnehmerin zusätzlich zu einem klassischen Turnierfeld anmelden.

Hier bekommt Ihr eine kurze Übersicht über die Regeln und den Ablauf bei unserem Five Shoot Out Turnier:

Ein Spiel beim Five Shoot Out geht nur über einen Satz und der Spieler, welcher als Erstes fünf Punkte holt, gewinnt das Spiel. Durch diese kompakte Zählweise können sich auch schwächere Spieler gegen stärkerer Gegner durchsetzen.

Five Shoot Out AssociationZählweise:
Ein Punkt ist nur bei Aufschlag möglich und der eine Satz geht bis 5.

Beim Stand von 4:4 gibt es die Möglichkeit der Verlängerung, hier entscheidet der Rückschläger, ob der Satz bis 5 oder 6 gespielt wird. Dies entspricht im Grunde der alten, klassischen Englischen Zählweise, dann halt nur mit einen Satz auf fünf Punkte verkürzt.

Die Spiele der Short-Speed-Einsatzvariante "Five Shoot Out" werden zwischen den Spielen der klassischen Felder ausgetragen.

Beim Five Shoot Out Turnierfeld stehen jedes Jahr nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung, da ist rechtzeitiges Anmelden Pflicht, bevor das Feld voll ist.

Der Sieger der Five Shoot Out darf für einen Jahr den Titel Weltmeister tragen und erhält zusätzlich noch das "WM-Sieger T-Shirt" für die Meisterschaft.

Abschließend wird nach dem Turnier dann die aktuelle FSOA Weltrangliste veröffentlicht und listet die Profis des Five Shoot Out auf.

Five Shoot Out - Weltmeister
2007 2008 2009 2010
Christian Wucherer Christian Wucherer Nikolai von Engelmann Dustin Eickhoff
Weltmeister 2007 Weltmeister 2008 Weltmeister 2009 Weltmeister 2010
Christian Wucherer Christian Wucherer Nikolai von Engelmann Dustin Eickhoff
2011 2012 2013 2014
Christian Wucherer Ralf Ibele Christian Wucherer Christian Wucherer
Weltmeister 2011 Weltmeister 2012 Weltmeister 2013 Weltmeister 2014
Christian Wucherer Ralf Ibele Christian Wucherer Christian Wucherer
2015 2016 2017  
Dustin Eickhoff Christian Wucherer Stephan Gausmann  
Weltmeister 2015 Weltmeister 2016 Weltmeister 2017  
Dustin Eickhoff Christian Wucherer Stephan Gausmann  

 

Übersicht T-Shirts
2009 rot weiß
2010 rot weiß
2011 divablau weiß
2012 schwarz weiß
2013 royalblau weiß
2014 sonnengelb schwarz
2015 rot weiß
2016 türkis schwarz
2017 grau schwarz

Weltmeister T-Shirt 2009 - Five Shoot Out

Weltmeister T-Shirt 2010 - Five Shoot Out

Weltmeister T-Shirt 2011 - Five Shoot Out

Weltmeister T-Shirt 2012 - Five Shoot Out

Weltmeister T-Shirt 2013 - Five Shoot Out

Weltmeister T-Shirt 2014 - Five Shoot Out

Weltmeister T-Shirt 2015 - Five Shoot Out

Weltmeister T-Shirt 2016 - Five Shoot Out

Weltmeister T-Shirt 2017 - Five Shoot Out

     

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

" Die ersten Münster-Open fanden im Jahr 1981 statt, ab dem Jahre 1995 wurde das Turnier dann unter dem Namen MS-Open ausgetragen. "

Unsere Sponsoren

Impressionen

  • Webcam_52
  • Kommentare: 0
  • Bild_31
  • Kommentare: 0

Zugriffszahlen

Heute 148

Gestern 2192

Woche 6925

Monat 13675

Insgesamt 1676026

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Kontakt

Sport-Center Borkstrasse
Borkstr. 17 b, 48163 Münster

  • dummy+49 (251) 97913-33

  • dummy+49 (251) 97913-45

  • dummy info@msopen.de

Newsletter

Regelmäßige Infos zu den MS-Open. Abmeldung jederzeit per Abbestelllink im Newsletter.

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Suchen